Stadtführung für Jugendliche in Dresden

Wenn Sie die Geschichte Dresdens, das lokale Brauchtum, das soziale sowie kulturelle Erbe kennenlernen möchten, dann registrieren Sie sich schnellstmöglich. Im Rahmen der Projekte des Ukrainischen Hauses möchten wir Ihnen näher bringen, welchen Charme diese Stadt bittet, in der wir uns alle eingefunden haben – manch einer bereits vor langer Zeit, ein anderer erst vor kurzem.
Im November haben Sie die wunderbare Gelegenheit kostenlos die „Perle an der Elbe“ (man sagt hier oftmals „Elbflorenz“) für sich zu entdecken.
Die Dauer der Exkursion beträgt zwei Stunden.
Treffpunkt:
Direkt neben dem ukrainischen Haus, Neumarkt 2, 01067 Dresden (direkt vor der Frauenkirche)
Eine Registrierung ist erforderlich.